DRV RHS Dreiländereck e.V.
Hunde retten Leben


Wochenende in der Geisterstadt - in Planung


Wir fahren im Frühjahr 2021 wieder nach Boulay (F) in die Geisterstadt Ban-Saint-Jean.

In den 30er Jahren wurde auf einer Fläche von 88 ha eine Kaserne für französische Truppen errichtet und diente während des 2 Weltkrieges als Gefangenenlager. Heute zeugen davon nur noch Ruinen umgeben von Wald.

Die perfekte Kulisse für die Gebäude- und Flächensuche.

Die Unterbringung erfolgt auf dem Gelände in eigenen Zelten. Es ist weder Strom noch Wasser vorhanden. Selbstverpflegung.